Buchführung Einnahme und Ausgabe

Die Stammdaten der Kreditoren der Stadt Osnabrück werden zentral von der Stadtkasse angelegt und gepflegt.

Wenn die Stadt Osnabrück Geld an sie überweisen muss, erfordert das zwei Arbeitsschritte. Die zuständige Dienststelle erteilt eine schriftliche Anordnung - eine sogenannte Auszahlungsanordnung - und schickt diese an die Stadtkasse.

Die Stadtkasse prüft dann die Auszahlungsanordnung und führt die Zahlung grundsätzlich so rechtzeitig aus, dass sie zum gewünschten Zeitpunkt auf ihrem Girokonto gutgeschrieben wird. Bitte bedenken Sie, dass es je nach Kreditinstitut etwas länger dauern kann, bis das Geld auf ihrem Kontoauszug erscheint.

Die Stammdaten der Debitoren der Stadt Osnabrück werden dezentral von den zuständigen Dienststellen erfasst.