Krematorium

In Zusammenarbeit mit den Bestattungsunternehmen bietet das Krematorium der Stadt Osnabrück den Hinterbliebenen einen individuellen und professionellen Service für eine stilvolle und würdige Einäscherung der/des Verstorbenen. Seit 2014 belegt das Siegel „Kontrolliertes Krematorium“ die hohen Qualitätsstandards für die Bereiche Ethik, Totenwürde, Verwaltungsabläufe und Umwelttechnik.

Führungen

Jeden zweiten Donnerstag im Monat (von Februar bis Dezember) um 13.30 Uhr finden Führungen im Krematorium statt. Ein Mitarbeiter wird dabei interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Baulichkeiten und Arbeitsabläufe des Krematoriums erläutern.

Treffpunkt Verwaltungseingang links neben der großen Kapelle des Heger Friedhofs, Rheiner Landstraße 168. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Darüber hinaus ist es auch möglich, unter der Telefonnummer 0541 5806374, weitere Termine für Gruppenführungen zu vereinbaren.

Rechtsgrundlagen

Satzung über die Benutzung der Friedhöfe

Gebühren

Satzung über die Erhebung von Friedhofsgebühren