Sonderabfallentsorgung

Private Haushalte können Schadstoffe bis maximal 20 Kilogramm pro Anlieferung kostenlos abgeben. Für Mengen, die darüber hinausgehen, werden Gebühren erhoben.

Gewerbebetriebe können Schadstoffe gegen Gebühr beim Abfallwirtschaftszentrum Piesberg in Behältern bis zu einer Gebindegröße von maximal 60 Litern abgegeben.