Europäischer Feuerwaffenpass

Geänderte Öffnungszeiten!

Aufgrund der derzeitigen Personalsituation gelten im Sachgebiet Jagd, Waffen und Sprengstoff folgende eingeschränkte Öffnungszeiten:

Dienstag 8.30 Uhr - 12 Uhr

Donnerstag 14 Uhr - 17.30 Uhr

Freitag 8.30 Uhr - 12 Uhr

Sie benötigen den Europäischen Feuerwaffenpass für Reisen in und durch Staaten der Europäischen Union, bei denen Sie Waffen mitnehmen wollen.

Bitte beachten Sie:

Bitte erkundigen Sie sich vor Antritt der Reise auf jeden Fall bei der für Ihren Wohnsitz zuständigen Auslandsvertretung des jeweiligen Staates (Botschaft oder Generalkonsulat). In verschiedenen Staaten der EU ist vor der Einreise die vorherige Zustimmung der Behörden dieses Staates erforderlich und in den Feuerwaffenpass einzutragen.

Linktipps:

Landesjägerschaft Niedersachsen

Bund Deutscher Sportschützen

Benötigte Unterlagen

  • Waffenbesitzkarte, in der die mitzuführende Waffe eingetragen ist
  • 1 Passfoto.

Gebühren

  • Erstausstellung: 40,90 Euro
  • Änderung/Verlängerung: 10,23 Euro