Sozialer Dienst

Zu den Sozialen Diensten gehören:
  • Eingliederungshilfe
  • Seniorenbeauftrager/ Altenhilfe
  • Selbsthilfeberatung
  • Betreuungsstelle
  • Sozialpsychatrischer Dienst

Die Mitarbeiter/innen der sozialen Eingliederungshilfe nehmen fachlich Stellung zur Notwendigkeit und Ausgestaltung von Leistungen der Eingliederungshilfe (Sechstes Kapitel des Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch (SGB XII)). Eine Hauptaufgabe ist dabei die Mitwirkung bei Ermessensentscheidungen bzgl. Form und Maß der jeweiligen Hilfe. Die Beurteilung erfolgt in enger Kooperation mit dem zuständigen Leistungsteam und anderen beteiligten Fachkräften.

Sie bieten Beratungsgespräche sowohl für behinderte Menschen und deren sozialem Umfeld, als auch für professionell Beschäftigte im Bereich der Eingliederungshilfe an. Die Beratung umfasst Informationen über Hilfsmöglichkeiten, Hilfestellung bei Eingliederungsanträgen, Kriesensondierungsgesprächen sowie Weitervermittlungenn an zuständige Stellen.