Immissionsschutz

Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz für landwirtschaftliche Betriebe und Windkraftanlagen ab einer bestimmten Größe, Güllelager, Anlagen des Motorsports, Schießstände. Prüfung von Beschwerden der Nachbarschaft über nicht genehmigungspflichtige Anlagen bestimmter Wirtschaftszweige und privater Anlagen.

weitere Informationen finden Sie hier:
  • Gerüche
  • Immissionsschutz
  • Lärm

    Rechtsgrundlagen

    Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG), Umweltinformationsgesetz (UIG), Geruchsimmissions-Richtlinie Niedersachsen (GIRL), Licht-Richtlinie des Länderausschusses für Immissionsschutz