Regionale Zusammenarbeit - Koordination (Euregio, Städtenetzwerk MONT, Strukturkonferenz Osnabrück, Stadt-Umland)

Die Stadt Osnabrück ist auf vielfältige Weise mit den Nachbarn in der Region und den Niederlanden verflochten. Um diese Beziehungen zu pflegen und die gemeinsamen Interessen nach außen zu vertreten engagiert sich die Stadt in vielfältigen regionalen Initiativen und Netzwerken. Zu diesen gehört u.a. das Städtenetzwerk MONT (Münster, Osnabrück und Netzwerkstadt Twente), die EUREGIO, die Strukturkonferenz sowie die Region Hansalinie. Das Team Strategische Stadtentwicklung und Statistik ist erster Ansprechpartner in Fragen der Regionalen Kooperation. Es initiiert, pflegt und koordiniert die Kontakte und Aktivitäten.

Weiterführende Informationen:

Regionale Kooperationen